EN
Coronavirus Aktuelle Informationen der FH Münster zum Coronavirus Coronavirus Aktuelle Informationen des Deutschen Akademischen Austauschdienst DAAD zum Coronavirus Aktuelles Aktuelles, Termine und Fristen rund um internationale Themen Kontakt Das Team des International Office Auslandsstudium Partnerhochschulen der FH Münster Stipendien Finanzierung und Stipendien: Das STIBET-Programm für internationale Studierende FH-Story Wenn die erste Vorlesung die Letzte ist – das etwas andere Auslandssemester in Kolumbien Zur Story
Auslandssemester mit Erasmus+ Das International Office in der FHrühschicht
FH-News FH Münster setzt sich beim Förderprogramm HAW.International durch

Immer mehr Studierende gehen ins Ausland. An unserer Hochschule sollen es noch mehr werden. Deshalb haben wir uns an der Ausschreibung von HAW.International beteiligt und den Zuschlag bekommen.

FH-News Virtuelle Weltreise: Insidertipps per Videokonferenz

Die Corona-Pandemie hindert uns momentan an vielem. Auch am Reisen – und deshalb holt das FH-International Reception Service Team (FHiRST) des International Office die Welt nach Hause: durch eine virtuelle Weltreise.

FH-News „Moving the Cities“ bewegt Städte weltweit

Regionale Herausforderungen von Städten mit einer internationalen Perspektive zu lösen – das war das Ziel von „Moving the Cities“. 135 Studierende aus sechs Ländern arbeiteten dazu eine Woche lang digital zusammen.

FH-News Essen aus aller Welt: Jetzt noch Rezepte einreichen für die International Food Week

Studierende aus dem Ausland an unserer Hochschule zu unterstützen – dieses Ziel verfolgt das FH-International Reception Service Team (FHiRST). Wegen Corona ist dies eine große Herausforderung. Doch die Mitarbeiterinnen des International Office sowie die Tutorinnen und Tutoren sind kreativ und haben Online-Aktivitäten organisiert.

FH-News Erasmus-Semester: Darum lohnt sich die Zeit im Ausland!

Wer an unserer Hochschule studiert und ein Auslandssemester einlegen möchte, wendet sich am besten ans International Office. Die Expertinnen am Johann-Krane-Weg in Münster machen es möglich. Warum sich ein Auslandsaufenthalt lohnt, was hinter dem Programm „Erasmus“ steckt und wie das International Office in Zeiten von Corona arbeitet, erklärt Mitarbeiterin Maike Opie anlässlich der Erasmus Days 2020.

FH-News Erasmus Days 2020: Europaweite Aktionswoche vermittelt Zuversicht und informiert

Viele Studierende hatten eins geplant, konnten oder wollten es wegen Corona dann aber nicht antreten: das Auslandssemester oder -praktikum. Die Situation ist zwar weiterhin schwierig, doch die europaweiten Erasmus Days 2020 wollen Zuversicht vermitteln und ermutigen, perspektivisch über den Schritt ins Ausland nachzudenken – in der Hoffnung, dass dieser irgendwie wieder ganz normal möglich ist. 

FH-News International Office organisiert Online-Aktivitäten für Studierende: Münster und Steinfurt kennenlernen

Wer schon mal ein Auslandssemester gemacht hat, weiß: Das Ankommen in der fremden Stadt ist aufregend und spannend. Vielen unserer internationalen Gaststudierenden geht es ähnlich. Die meisten sind aber dieses Semester gar nicht gekommen oder bald wieder abgereist und nehmen online in der Heimat an unseren Vorlesungen teil. Doch trotzdem sollen sie Münster und Steinfurt kennenlernen.

FH-News FH Münster verleiht DAAD-Preis für hervorragende Leistungen an Studentin aus Kamerun

Lydie Michele Ngo Mong hat Soziale Arbeit am Fachbereich Sozialwesen studiert und sich zudem vielfältig engagiert. Dafür wurde sie mit dem DAAD-Preis für hervorragende Leistungen ausgezeichnet.

FH-News Plötzlich in Quarantäne: Prof. Dr. Riemenschneider-Greif berichtet aus Havanna

Das Flugzeug nehmen, wann immer man will – in Zeiten von Corona ist das nicht mehr einfach so möglich. Die Folge: Viele Menschen sitzen fest. Prof. Dr. Frank Riemenschneider-Greif ist auf Kuba in Quarantäne. Aus Havanna berichtet er, wie es ihm dort ergeht.

FH-News Grenzübergreifende Zusammenarbeit: Besuch bei der niederländischen Partnerhochschule in Arnhem und Nijmegen

Ab ins Ausland – das gelingt unseren Studierenden und Lehrenden dank mehr als 270 internationaler Hochschulkooperationen problemlos. Unser International Office baut das Netz kontinuierlich aus, und deshalb stehen immer wieder Besuche bei ausländischen Partnern auf dem Programm, auch in den Niederlanden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.