EN

Einführung in Mangelernährung in der humanitären Hilfe

Datum: Freitag, 12. März 2021
Zeit: 10:00 - 17:15
Ort:

Online-Kurs

Kategorien: Aktuelles für Studierende, Forschung & Transfer, International Office, Kompetenzzentrum Humanitäre Hilfe, Terminkalender FH

Fast eine halbe Milliarde Menschen weltweit sind unterernährt und etwa die Hälfte aller weltweiten Todesfälle bei Kleinkindern ereignen sich im Zusammenhang mit schwerer Unterernährung. Der Überblickskurs "Einführung in Mangelernährung in der humanitären Hilfe" vermittelt die Grundlagen von Mangel- beziehungsweise Fehlernährung, Anthropometrie und Kostaufbau nach Nahrungskarenz beziehungsweise verminderter Nahrungszufuhr in der humanitären Hilfe.

Referent ist Prof. Dr. Joachim Gardemann von der FH Münster. Der Kinderarzt leitet das Kompetenzzentrum Humanitäre Hilfe und ist Hochschullehrer am Fachbereich Oecotrophologie · Facility Management.

Der Online-Kurs richtet sich an alle fachlich Interessierten, auch an Studierende. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist allerdings begrenzt. Anmeldungen sind bei academy for humanitarian action (aha) notwendig.

Die vor Kurzem gegründete Akademie ist ein gemeinsames Projekt von Aktion Deutschland Hilft, vom Institut für Friedenssicherungsrecht und Humanitäres Völkerrecht (IFHV) der Ruhr-Universität Bochum (RUB) und vom Kompetenzzentrum Humanitäre Hilfe der FH Münster.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken