Go South-West - Interkulturelles Training Lateinamerika

Datum: Freitag, 6.Dezember.2019
Zeit: ganztägig, 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Deilmann-Haus III Johann-Krane-Weg 25 48149 Münster Raum 209
Kategorien: Terminkalender FH , International Office , Chemieingenieurwesen , Elektrotechnik und Informatik , Maschinenbau , Energie · Gebäude · Umwelt , Architektur , Bauingenieurwesen , Oecotrophologie · Facility Management , Wirtschaft , Physikalische Technik , Institut für Technische Betriebswirtschaft

Die Region Lateinamerika erstreckt sich vom nordamerikanischen Mexiko über den gesamten südamerikanischen Kontinent. Es handelt sich um eine Region riesigen Ausmaßes und unter den Begriff "Lateinamerika" fallen somit verschiedenste Länder mit eigener Geschichte, Politik und Bevölkerung. Nichtsdestotrotz gibt es kulturelle Einflüsse und Bande zwischen den Ländern, die sich in ähnlichen Verhaltens- und Denkweisen äußern. Nicht zuletzt die Landessprachen Spanisch bzw. Portugiesisch sowie ihre Kolonial- und Einwanderungsgeschichte verbinden die Länder der Region.

Für deutsche Studierende ist der Aufenthalt an einer Universität in einem lateinamerikanischen Land nicht immer leicht. Sie bringen kulturgeprägte Bildungstraditionen sowie Vorstellungen von Studim und Alltag mit, die sich erheblich von der Studien- und Alltagskultur des jeweiligen Landes unterscheiden können. So gelten beispielsweise in anderen Kulturen jeweils unterschiedliche Verhaltensregeln sowie Formen verbaler und nonverbaler Kommunikation. Die internationalen Studierenden stehen dadurch vor bedeutenden Herausforderungen im Hinblick auf Kommunikationsprozesse und Konfliktmanagement.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken