2015201620172018201920202021
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

01.07.2021

Ab Dienstag, 6. Juli, findet der Social-Start-up-Stammtisch einmal pro Monat wieder in Präsenz statt. Dort können sich soziale Unternehmer*innen austauschen und vernetzen.


01.07.2021

Mit Infektionen in Alter und die Abwehr von Krankheitserregern bei nachlassendem Immunsystem befasst sich ein aktuelles Buch. PD Dr. Heribert Keweloh ist Mitautor.


01.07.2021

Mit dem Hüffer-Campus entsteht mitten in Münster ein ganz besonderer Hochschulort mit einer Strahlkraft weit über die Region hinaus. Am Donnerstagabend gab der symbolische erste Spatenstich den Startschuss für dieses Projekt, das mit einem bundesweit einzigartigen Konzept auf einem Campus verschiedene Hochschulen, christliche und islamische Theologie, Soziales und Gesundheit vereint sowie Lehre und Forschung in das urbane Umfeld einbindet.


02.07.2021

Mitmachen lohnt sich nicht nur aus gesundheitlichen Gründen: Am Ende winkt ein Fahrrad als Hauptgewinn und viele weitere attraktive Preise werden verlost. Auch jetzt können Sie noch problemlos einsteigen!

 


02.07.2021

Annalena Waluga und Luisa Friedrichs haben in ihrer Abschlussarbeit eine Theorie zur Beziehungsgestaltung in der Heimerziehung entwickelt. Dafür sind sie mit dem Hochschulpreis für die beste Masterarbeit am Fachbereich Sozialwesen im Jahr 2020 ausgezeichnet worden.


05.07.2021

Die Priorisierung ist aufgehoben, der Impfstoff ist vorhanden: Nun möchte die Hochschule einen weiteren Beitrag zur Impfung der Studierenden leisten. In dieser Woche stehen circa 700 Dosen Comirnaty von BioNTech/Pfizer zur Verfügung.


05.07.2021

Der wissenschaftliche Mitarbeiter am Fachbereich Sozialwesen untersuchte für die Studie regionale Ausprägungen rechtsextremer Einstellungen.


05.07.2021

Im interdisziplinären „agilen Modul“ haben Studierende verschiedener Fachbereiche einen Workshop über Nachhaltigkeit im Alltag für Schüler*innen des Berufskollegs Beckum konzipiert und durchgeführt. Und dabei eine Menge gelernt.


06.07.2021

Wir feiern! Auch mit dieser Ausgabe unseres Hochschulmagazins, denn alle Beiträge drehen sich um 50 Jahre FH Münster.


06.07.2021

Am Dienstag (13. Juli) ab 11 Uhr stellt Stefan Adam „ZIM & Co. - attraktive Möglichkeiten zur Förderung von Innovationen“ vor. Dabei handelt es sich um das erfolgreichste Förderprogramm des Bundes für den Mittelstand zur Entwicklung neuer technologischer Verfahren, Produkte und Dienstleistungen.


06.07.2021

Einen AEM-Elektrolyseur der Megawattklasse will Enapter in Saerbeck bauen – im Rahmen des Verbundvorhabens „HY-Core“. Dieses begleiten Wissenschaftler*innen der FH Münster. Jetzt haben Unternehmen und Hochschule den Zuwendungsbescheid erhalten.


07.07.2021

Ende letzten Jahres gab es im AStA-Projekt study’n’health mit Unterstützung unserer Hochschule eine Umfrage zur Lebenssituation sowie zum körperlichen und psychischen Befinden unserer Studierenden. Jetzt liegen die Ergebnisse vor.


07.07.2021

Mit 30.000 Euro fördert der Stifterverband für Deutsche Wissenschaft das Konzept „Brücken bauen – Unterstützung des Studieneingangs in den chemischen Grundlagenfächern“.


08.07.2021

Insektenhotels bauen, das eigene Traumhaus modellieren und sich kreativ austoben: Kinder von 4 bis 14 Jahren sind in den Sommerferien herzlich eingeladen zu unserem Mitmachprogramm bei der Q.UNI.


08.07.2021

Die Enquete-Kommission zur beruflichen Bildung hat ihren Abschlussbericht an Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble übergeben. Prof. Dr. Ursula Bylinski vom IBL unserer Hochschule war an der dreijährigen Arbeit beteiligt.


08.07.2021

Das Münsterland auf dem Fahrrad erkunden: Erster InstaRide in Kooperation mit dem Münsterland e.V. zeigte Studierenden Plätze und Strecken in der Region und gab Tipps für den richtigen Proviant.


09.07.2021

Martin Espelage, der langjährige Leiter des wissenschaftlichen Personalrats der FH Münster, ist überraschend verstorben. Die Hochschule spricht ihr herzliches Beileid allen Angehörigen und allen, die ihm verbunden waren, aus.


12.07.2021

Die Wege im Maislabyrinth von Münster-Nienberge spiegeln das städtische Raster von Paris, Barcelona und Venedig wider. Die Idee stammt von Mira Schneider und Jonas Ritgen.


12.07.2021

Bachelorstudierende im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen stellten digitale Ideen für den Allwetterzoo Münster vor – darunter ein Navigationssystem für den Zoo.


13.07.2021

Mit der Wahl von Prof. Dr. Isabelle Franzen-Reuter, Prof. Dr. Stephan Barth und Carsten Schröder durch die Hochschulwahlversammlung ist das neue Präsidium unserer Hochschule komplett.


14.07.2021

Prof. Dr. Thomas Jüstel ist zum Präsidenten der DAfP gewählt worden. Der Dekan des Fachbereichs Chemieingenieurwesen der FH Münster tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Wolfgang Hering an.


14.07.2021

Wir feiern dieses Jahr 50 Jahre FH Münster. Für uns ein schöner Anlass, um auch etwas zurückzugeben: an soziale, ökologische oder nachhaltige Projekte und Initiativen in unserer Region! Wir werben deshalb für die Finanzierung ausgewählter Vorhaben durch eine CrowdFHunding-Kampagne.


14.07.2021

Am 15. Juli startet die Kooperation vom AStA unserer Hochschule und der Stadtteilauto CarSharing Münster GmbH.


15.07.2021

Prof. Dr.-Ing. Klaus Baalmann vom Fachbereich Maschinenbau ist gestorben. Allen, die mit ihm verbunden waren, gilt das Mitgefühl der Hochschule.


15.07.2021

Starke Regengüsse sorgten in der vergangenen Nacht in Deutschland für Überflutungen und Chaos. Prof. Dr. Helmut Grüning erforscht an unserer Hochschule Möglichkeiten zur Starkregenvorsorge und erklärt im Interview, wie Stadtplanung und Wissenschaft helfen können, der Gefahr vorzubeugen.


16.07.2021

Am Fachbereich ETI startet ein Forschungsprojekt im Bereich Elektromobilität. Einen wichtigen Beitrag leistete Ludwig Horsthemke – er entwickelte in seiner Masterarbeit einen optischen Quantensensor.


16.07.2021

In Ennepetal engagiert sich ein Verein für Familien mit an Krebs erkrankten Kindern. Weil während der Pandemie Spenden ausblieben, soll ein Konzept von BWL-Studierenden helfen.


20.07.2021

Kreativität und Innovationsfähigkeit bei Studierenden zu stärken ist wichtig. Wie es gut funktioniert, hat ein Team unserer Hochschule erarbeitet.


20.07.2021

Alexandra Dorndorf ist seit dem 1. Juni im Amt. Nun gab es ein erstes Treffen mit dem Präsidium.


21.07.2021

Die Studentin der Sozialen Arbeit ist Autorin der Broschüre „LSBTIQ*. Ein kleiner Ratgeber zum 16. Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter*- und Trans*-Feindlichkeit“.


21.07.2021

Am Beispiel der Stadt Ahaus nahm die Studentin die Vertriebskanäle des stationären Einzelhandels genauer unter die Lupe.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.