30.10.2020

Am 4. November findet die Online-Tagung des Alumni-Netzwerks im Immobilien- und Facility Management statt. Wer dabei sein möchte, kann sich bis zum 3. November anmelden.


30.10.2020

Die Arbeitsgruppe Ressourcen um Prof. Dr. Sabine Flamme vom Fachbereich Bauingenieurwesen hat für das Umweltbundesamt die Altholzverordnung evaluiert und Vorschläge für eine Aktualisierung gemacht.


28.10.2020

Wie gelingt die digitale Transformation von Regionen, wenn zahlreiche unterschiedliche Interessen einzubinden sind? Darüber hält Diplom-Geograph David Sossna vom Institut für Prozessmanagement und Digitale Transformation (IPD) unserer Hochschule am 12. November einen Vortrag.


28.10.2020

Prof. Dr. Michael Bredol ist seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst. Der Experte für Physikalische Chemie und Materialwissenschaft hat dazu beigetragen, zwei internationale Studiengänge in Steinfurt zu etablieren.


28.10.2020

Den Stadtteil in Münsters Nordosten nimmt ein Forschungsprojekt am Fachbereich Sozialwesen in den Blick. Im Mittelpunkt stehen die Lebensqualität und das Zusammenleben der Bewohnerinnen und Bewohner.


28.10.2020

Erstmals fand unser Firmentag komplett virtuell statt - ein Experiment, das von Erfolg gekrönt wurde. Mehr als 60 Unternehmen waren dabei und knüpften Kontakte zu Studierenden der Hochschule.


27.10.2020

Sein Lehrgebiet, Diversität und Community Work, ist neu am Fachbereich Sozialwesen und auch deutschlandweit nicht oft vertreten. 


26.10.2020

Wer in der humanitären Hilfe erfolgreich wirken will, braucht mehr als den Wunsch zu helfen. Das notwendige Fachwissen vermittelt die academy for humanitarian action (aha), die heute gegründet wurde.


26.10.2020

In einem digitalen Workshop des Verbundprojekts Gründergeist #Youngstarts Münsterland vermittelt Diplompädagogin Katja Dittmar Kompetenzen zur richtigen Verständigung in der Unternehmensnachfolge.


26.10.2020

Am Donnerstag ab 11 Uhr erläutert der Mediziner Prof. Dr. Joachim Gardemann von der FH Münster, wie man trotz Corona-Pandemie gesund und handlungsfähig bleiben kann. 


23.10.2020

IT-Sicherheitsexperten unserer Hochschule haben sechs verschiedene Smartwatches für Kinder auf Sicherheitslücken und -risiken untersucht. Das Ergebnis: Fünf Modelle fielen durch, lediglich eine Uhr schnitt gut ab.


23.10.2020

50 Prozent der Logopädinnen und Logopäden, Ergo- und Physiotherapeutinnen und -therapeuten denken darüber nach, aus ihrem Beruf auszusteigen. Der Grund: schlechte Bezahlung, geringe Wertschätzung, fehlende Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Die Folge: massiver Fachkräftemangel. Warum die Akademisierung daran etwas ändern könnte, erklären Prof. Dr. Anke Kohmäscher und die Masterstudentinnen Laura Blume und Maike Lippert.


23.10.2020

Ein Forschungsteam unserer Hochschule hat mit Projektpartnern untersucht, wie regenerative Energie optimal gespeichert und genutzt wird. Die Resultate des EnerPrax-Projekts stellt die Gruppe per Videokonferenz vor.


22.10.2020

Wie zufrieden sind die Menschen im Münsterland mit der örtlichen Gesundheitsversorgung? Eine neue Studie, die Teil der Initiative „münster.land.leben“ ist, gibt Antworten.


22.10.2020

Unsere Studentin Mpho Letsoalo entwickelte eine virtuelle Summer School für finanziell benachteiligte Schüler in ihrem Heimatland.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken