28.11.2019 | Designstudierende verkaufen Weihnachtsartikel

Ein Salzstreuer aus Pflaster von der Salzstraße oder Untersetzer mit Fotomotiv vom gefrorenen Aasee: Wenn Design-Studierende der FH am Samstag (30. November) im Möbelgeschäft Ventana selbst entworfene Weihnachtsartikel präsentieren, dann wird der eine oder andere Besucher staunen, was man unter der Zielvorgabe "Advent reduziert" an Schönem herstellen kann.


28.11.2019 | Science Slam: Am Ende siegt die Herzmassage

Er stand zum ersten Mal auf einer Slam-Bühne, hat aber nicht das erste Mal im Hörsaal vor so viel Publikum gesprochen: Prof. Dr. Helmut Grüning war einer von vier Teilnehmern, die am Dienstagabend (26. November) in den Science-Slam-Ring an der FH Münster stiegen.


23.11.2019 | In Münster schlechte Jobchancen ab 60

In Münster haben es ältere Menschen auf dem Arbeitsmarkt besonders schwer, noch Beschäftigung zu finden. Das ist das zentrale Ergebnis einer Analyse des Soziologen Mirko Sporket von der FH Münster.


19./20.11.2019 | Professor des Jahres

Prof. Dr. Helmut Grüning ist der zweitbeste Professor in der Kategorie Ingenieurwissenschaften/Informatik - und das deutschlandweit. Diese Auszeichnung hat die Jury der Unicum-Stiftung dem Professor für Wasserversorgung und Entwässerungstechnik an der FH in Steinfurt jetzt verliehen.


15.11.2019 | Dr. Jochen Korn zum Professor berufen

Wenn man Prof. Dr. Jochen Korn fragt, was seinen neuen Job von seinem alten unterscheidet, dann sagt er: "Mehr E-Mails." Und muss kurz lachen. Auch das Telefon steht die ersten Tage nach seiner Berufung kaum still. Jede Menge Gratulanten melden sich - denn im Fall Korn kann man an der FH in Steinfurt sagen: Was lange währt, wird noch viel besser.


13.11.2019 | Cyberangriffe auf Rekordhoch

Laut Bundeskriminalamt sind inzwischen drei Viertel aller Fälle Cyberattacken. Die haben sowohl in ihrer Quantität und Qualität dramatisch zugenommen, sagt Prof. Sebastian Schinzel, IT-Sicherheitsexperte der Fachhochschule Münster.


11.11.2019 | Schmeckt's noch? Abfall lecker zubereitet

Prof. Petra Teitscheid hat mit dem Hessischen Rundfunk (hr2 kultur) über Lebensmittelabfälle entlang der Wertschöpfungskette gesprochen. In dem Podcast ist die Wirtschaftswissenschaftlerin ab Minute 31:25 zu hören.

08.11.2019 | Wozu containern?

Das Institut für Nachhaltige Ernährung (iSuN) ist an dem Forschungsprojekt AVARE beteiligt, in dem Wissenschaftler in Finnland und an der TU Berlin erforschen, wie Lebensmittelabfall als Rohstoff für die weiterverarbeitende Industrie verwendet werden könnte.


06.11.2019 | "Käsemachen ist kein Kinderspiel"

Sie findet es spannend, sich in einer Männerbranche zu behaupten. Ann-Paulin Söbbeke berichtete an der Fachhochschule von ihrem Weg zur Molkereimeisterin und zur Gründerin der Hafenkäserei.

05.11.2019 | Night of the Profs

Auch in diesem Jahr übernehmen renommierte Professoren, Doktoren und Dozenten der WWU und FH Münster für eine Nacht wieder die Turntables in den sieben Clubs am Hawerkamp.


30.10.2019 | MINT-Rallye bietet Schülern einen einfachen Einstieg in komplexe Themen

42 Schüler der neunten und zehnten Klassen der Realschule durften am Mittwochmorgen dem regulären Unterricht fernbleiben. Stattdessen nahmen sie an Workshops teil, die von Mitarbeitern und Studenten der Fachhochschule Münster durchgeführt wurden.


29.10.2019 | Pflichttermin für regionale Unternehmen

Der Filterhersteller Hengst mit Standort unter anderem in Nordwalde war am Dienstag beim Firmentag auf dem Campus Steinfurt der FH Münster einer von rund 80 Betrieben, der aktiv die Möglichkeit nutzte, um potenzielle Nachwuchskräfte für sich zu gewinnen.


29.10.2019 | Einfach Genial

Was essen wir in Zukunft? Ein Team der Sendung "Einfach genial" war zu Gast im food lab muenster an der FH Münster, um Antworten auf diese Frage zu erhalten.

25.10.2019 | Gemeinsam gegen Einsamkeit

Das "GUGL"-Projekt "Gut und gemeinsam leben in Sendenhorst - in jedem Alter" geht in die zweite Runde. In einem gemeinsamen Resümee zu den Ergebnissen der Bürgerbefragung gaben Vertreter der "Heinrich-und-Rita-Laumann-Stiftung", der Stadt und der Fachhochschule Münster einen Ausblick auf die zweite Projektphase, die mit 20 Studenten über zwei weitere Semester bis Mitte 2020 fortgesetzt werden soll.


23.10.2019 | Die Welt ist sein Büro

Die Malediven, Gambia, Mexiko, Dubai - das sind die nächsten Stationen von Marvin Schoenberg. Mit seiner Freundin und jeder Menge Filmequipment reist er als digitaler Nomade, also als ortsunabhängiger Selbstständiger, um die Welt. Dabei kann sein Büro schon mal ein Strand sein.


23.10.2019 | Musik macht im Alter mobil

2004 startete die Weiterbildung Musik­geragogik an der Fachhochschule Münster - eng verbunden mit diesem Format ist der Name Prof. Dr. Hans Hermann Wickel vom Fachbereich Sozialwesen. Er tritt nun in den Ruhestand und spricht im Interview über die Disziplin, die mittlerweile in vielen Alteneinrichtungen Einzug gehalten hat.


21.10.2019 | Wie wirksam sind Stottertherapien?

In der Therapie ist das Verfahren "Kinder dürfen Stottern" (KIDS) ein weit verbreiteter Ansatz, doch wissenschaftliche Nachweise zur Wirksamkeit fehlen. Das zu ändern, haben sich Prof. Dr. Anke Kohmäscher von der Fachhochschule Münster und Prof. Dr. Stefan Heim vom Universitätsklinikum Aachen zum Ziel gesetzt.


20.10.2019 | Live dabei im Hörsaal: Schnuppervorlesung

Wer sich für ein Studium interessiert und vorab schon mal Hochschulluft schnuppern möchte, ist bei den Schnuppervorlesungen genau richtig. Wie läuft es im Hörsaal ab? Wie ist die Atmosphäre unter den Studierenden? Die Fachbereiche der FH Münster öffnen immer wieder ausgewählte Vorlesungen und Seminare für Studieninteressierte.


18.10.2019 | Basiswissen zur Entwicklung einer Strategie für Ihre Apotheke

Mit einfachen Mitteln eine eigene Apothekenstrategie entwickeln, das ist das Ziel des Workshops von BD Rowa in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Ralf Ziegenbein.

16.10.2019 | 45 Jahre an der Fachhochschule

Zwei Alucontainer mit Post landen jeden Tag bei Joachim Ahlke, dazu jede Menge Päckchen und Pakete, Kopier- und Druckauftragte. Der 65-Jährige arbeitet in der Poststelle auf dem Steinfurter Campus der FH Münster - und das jetzt schon seit 45 Jahren. Langweilig wird es ihm da nie.


12.10.2019 | Starkregendemenz nach Unwetter 2014

Absolventin der FH Münster stellt Ergebnisse von Bürgerbefragung vor: "Die Leute vergessen, welches Ausmaß der Regen seinerzeit hatte".

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken