ENGLISH
CORONA-DASHBOARD (7-Tage-Inzidenz) Münster
Kreis Steinfurt
Quelle: Robert Koch-Institut

Impfung für Studierende und Mitarbeitende

Die Impfungen für Studierende und Mitarbeitende an der FH Münster sind abgeschlossen. Falls Sie noch einen Termin benötigen, können Sie über das Portal www.116117.de direkt Impftermine in einem Impfzentrum Ihrer Wahl buchen; alle weiteren Informationen finden Sie auf der angegebenen Website.

Bitte beachten Sie, dass das Impfzentrum Münster am 24. September schließt, das Zentrum im Kreis Steinfurt am 30. September.

Darüber gibt es auch so genannte "Aufsuchende Impfangebote", Termine und Orte finden Sie auf der folgenden Seite:

Aktuelle Regelungen (Stand: 08.09.2021)

Unsere coronabedingten Regelungen gelten für Angehörige der Hochschule und Gäste. Sie beinhalten:

  • allgemeine Regelungen (u.a. Abstand- und Hygieneregeln)
  • Prüfungen in Präsenz
  • Präsenzlehre und -veranstaltungen
  • Zugangsregelungen für FH-Gebäude sowie Zutritt FH-fremder Personen
  • Hochschulbibliothek
  • Homeoffice
  • Dienstreisen und Exkursionen

FAQ für Studierende zu Präsenzveranstaltungen (vom 13.09.2021)

Hier finden Sie Informationen dazu, was sie bei Präsenzveranstaltungen (Vorlesungen, Seminare, Prüfungen, Praktika, Gruppentreffen) an der FH Münster beachten müssen:

Prüfungen in Präsenz (vom 07.09.2021)

Zum zweiten Prüfungstermin des Sommersemesters 2021 haben wir eine Handlungshilfe erstellt. Dort finden Sie alle Informationen zur Raumbelegung, zu Ordner*innendiensten und zur 3G-Regel.

Maximale Raumbelegung (Stand 25.08.2021)

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der Räume an der FH Münster, die für Veranstaltungen genutzt werden dürfen. Bei der Maximalanzahl der Personen werden auch bereits vollständig immunisierte mitgerechnet.

Arbeitsaufnahme in der Hochschule nach Urlaub

In § 7 Abs. 3 Coronaschutzverordnung wurde eine neue zusätzliche Testpflicht für Beschäftigte nach der Rückkehr aus dem Urlaub eingefügt. Sie gilt für alle Beschäftigten, die an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen bedingt durch Urlaub, Gleittage, Freistellungen oder Sonderurlaub abwesend waren.

Prüfungen, Lehre und Kommunikation

Handlungshilfe für Prüfungen in Präsenz (SoSe 21)

Zum zweiten Prüfungstermin des Sommersemesters 2021 haben wir eine Handlungshilfe für Studierende und Mitarbeitende erstellt. Dort finden Sie alle Informationen zur Raumbelegung, zu Ordner*innendiensten und zur 3G-Regel.

FAQ für Studierende zu Präsenzveranstaltungen (Stand 13.09.2021)

Hier finden Sie Informationen dazu, was sie bei Präsenzveranstaltungen (Vorlesungen, Seminare, Prüfungen, Praktika, Gruppentreffen) an der FH Münster beachten müssen:

Selbsttests für Präsenzveranstaltungen/Praktika/Beschäftigte in Präsenz

An der FH Münster stehen Selbsttests für Studierende und Mitarbeiter*innen zur Verfügung. Die Verteilung wird in folgender Reihenfolge organisiert:

  • Beschäftigte und Studierende der zulässigen Präsenzveranstaltungen
  • Personen mit vielen Kontakten im Dienst für 2 Tests/Woche (z. B. Beschäftigte in Bibliotheken, Hausmeister etc.)
  • alle Beschäftigen in Präsenz ebenfalls 2 Tests/Woche (Verteilung und Bedarfsmeldung über die Abteilung AGU durch die Fachbereichsleitung bzw. ZSE-Leitungen)

Inwieweit Präsenzveranstaltungen (Lehre, Weiterbildungen, Prüfungen, etc.) und Arbeiten am Arbeitsplatz zulässig sind, können Sie den aktuell gültigen Coronaregeln der FH Münster entnehmen.

Kein Testverfahren ersetzt die Einhaltung aller einschlägigen Hygieneregeln wie Abstandhalten, Maskenpflicht, Lüften etc!

Digitale Prüfungen: Infos für Lehrende

Als Alternative zu einer Klausur in Präsenz, bietet sich besonders das Format der Open-Book-Ausarbeitung an:

In unserem E-Leraning-Portal finden Sie zudem eine Auswahl weiterer digitaler Prüfungsformate:

Regelungen

Vorlesungsbetrieb: Infos für Lehrende

Für die asynchrone Lehre mithilfe von Videoaufzeichnungen empfehlen wir die Nutzung der bereits etablierten Systeme ILIAS und Panopto.

Für die synchrone Lehre mithilfe von Videolehrveranstaltungen bietet sich die Nutzung von Videokonferenzsystemen an.

Eine umfangreiche Übersicht zu Themen, Vorschlägen und Anregungen zur Gestaltung digitaler Lehrveranstaltungen finden Sie hier:

Zugriff auf die PC Pools von zu Hause

Zugriff auf die Virtuelle Desktop Infrastruktur

Ansprechpartner*innen

Krisenstab der FH Münster

Die FH Münster hat einen Krisenstab eingerichtet. Sie erreichen diesen unter coronavirusfh-muensterde.

Bitte beachten Sie, dass es nur um Fragen zum Coronavirus im Umgang an unserer Hochschule gehen kann. Bei allgemeinen Fragen zu COVID-19 wenden Sie sich bitte an das zuständige Gesundheitsamt Ihres Wohnortes (https://tools.rki.de/plztool/). Das Robert Koch-Institut hat unter rki.de/covid-19 eine Seite mit weiterführenden Informationen eingerichtet.

Mitglieder des Krisenstabs:

  1. Prof. Dr. Ute von Lojewski, Präsidentin
  2. Guido Brebaum, Kanzler, Vorsitzender des Krisenstabs 
  3. Ursula Drosihn-Brunnbauer, Dez. 4
  4. Matthias Dieler, Dez. 2
  5. Petra Kraus-Brauckmann, Dez. 2, AGU
  6. Dr. Frank Martin, Arbeitsmedizinischer Dienst/UKM
  7. Katharina Kipp, Pressesprecherin
  8. Prof. Dr. Joachim Gardemann, Kompetenzzentrum Humanitäre Hilfe
  9. Prof. Dr. Christopher Niehues, FB 12
  10. Alexander Petrick , AStA
  11. Enya Meyer, AStA (stv. Mitglied)

Weiterführende Informationen für Studierende, Beschäftigte und Lehrende sowie Studieninteressierte

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken